Tools für eine bessere Kommunikation im Home Office

  • Dejan Tegeltija
  • Allgemein

Aufgrund der aktuellen Situation rund um COVID-19 befinden sich momentan viele Arbeitnehmer im Home Office und kommunizieren ausschließlich remote mit Kollegen, Teams und Vorgesetzten. Für die Einen ist dies keine große Umstellung, für andere ist diese Situation absolutes Neuland. Um Ihnen den Einstieg in die Online Kommunikation zu erleichtern und Ihnen Tools vorzustellen, die Sie im Home Office unterstützen, haben wir in diesem Beitrag eine Liste wichtiger Tools zusammengestellt und kategorisiert.

Hilfreiche Tools für remote Kommunikation

1. Online Messenger

Messenger sind die digitale Form der Bürokommunikation. Sie ermöglichen eine gezielte Kommunikation zwischen TeamsEinzelpersonen oder dem gesamten Unternehmen. Durch das Erstellen verschiedener Kanäle und Gruppen können Unterhaltungen nach bspw. Projekten oder Verantwortlichkeiten gegliedert werden. Einige Messenger Tools wie Slack bieten Anbindungen an andere Programme und Tools wie Google Drive oder Outlook

Unsere Online Messenger Empfehlungen sind: 

2. Videokonferenzen

Tools für Videokonferenzen bieten unter anderem virtuelle Meetingräume für BesprechungenSchulungenWebinare oder Support. Sie ersetzen zudem den Face-to-Face Austausch mit Kollegen und ermöglichen ein einfaches Planen von Meetings. 

Unsere Tool-Empfehlungen sind: 

3. Datenspeicherung

Daten in der Cloud zu speichern ist bei vielen Unternehmen bereits gang und gäbe. Sollte das bei Ihnen nicht der Fall sein, bzw. sollten Sie aufgrund der gegenwärtigen Situation eine Alternative zur Datenspeicherung auf den eigenen Servern suchen um bspw. Zugriff von außen zu ermöglichen, empfehlen wir folgende Cloudspeicherdienste: 

Tipp: Für den Datentransfer von großen Daten nutzen wir wetransfer.

4. Projektmanagement

Tools die Sie beim Managen Ihrer Projekte unterstützen gibt es im Internet zuhauf. Dabei ist wichtig, sich ein Tool auszusuchen, dass zur eigenen Projektstruktur passt. Sie sind Fan von Kanban Boards? Dann probieren Sie doch mal Trello. Sie organisieren sich lieber mit Gantt Charts? Dann schauen sich sich Agantty an. 

Unsere Projektmanagement-Software Empfehlungen: 

Tipp: Für eigene To Do’s und deren Zeiterfassung eignet sich der Toggl Time Tracker sehr gut.

Schreibe einen Kommentar